Wer ist die IG BiWi?

Die Institutsgruppe Bildungswissenschaft ist ein basisdemokratisches Kollektiv aus BiWi-Studierenden, die sich zusammengefunden haben und immer wieder neu zusammenfinden, um hochschul- und allgemeinpolitisch aktiv zu sein. Wir treten für eine studierendengerechte Bildungspolitik sowie für die Belange aller BiWi-Studierenden ein. Zudem setzen wir uns auf Klausuren oder innerhalb der inhaltlichen Plena mit unseren Grundsätzen auseinander.

Wir fühlen uns also dafür zuständig, Studierende der Bildungswissenschaft (Bachelor, Master, Diplom und EC) zu unterstützen, zu beraten, zu vertreten und auch für bessere Studienbedingungen einzutreten. Die „Mitglieder“ der IG sind selbst BiWi-Studierende, die sowohl im 1. Semester sind, als auch an ihrer Masterarbeit schreiben. Man braucht keine bestimmten Vorkenntnisse, um mitzumachen – wer das eigene Studium selbst mitgestalten, bei der IG BiWi mitmachen will und unsere Grundsätze teilt, ist jederzeit nicht nur herzlich willkommen, sondern sogar aufgefordert einfach mal vorbeizuschauen und nach Interesse und Ressourcen aktiv zu sein.

Um diese Ziele verfolgen zu können, gibt es jede Woche ein Plenum, bei dem aktuelle Aufgaben, Anfragen und Probleme diskutiert, Vorschläge gemacht und Lösungen erarbeitet werden. Auch wird das Plenum regelmäßig genutzt, um bildungspolitische Themen aufzugreifen, um die Hintergründe bspw. von Curriculumsänderungen oder sozialer Selektion zu diskutieren.

Transpigestaltung IG BiWi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s